Praxis

Expedition "Süditalien"

vom 28 Oktober bis zum 7 November 2020

TRAININGSINHALT

Wir wollen in dieser Woche Süditalien gemeinsam fliegerisch erkunden. Und dabei euere Flugtechniken erweitern, dort wo ihr es wünscht. Durch gemeinsames Fliegengehen in der Gruppe lernen wir miteinander, tauschen Erfahrungen aus und entwickeln uns weiter. Auf dem Programm stehen: Starten, Landen (eh klar), Starkwind-Starten, Groundhandling, Thermikfliegen, Streckenfliegen, leistungsorientiertes Fliegen. Gerade für die leichten XS- und S-Pilotinnen haben wir einige Tricks zu den Themen Starten, Starkwind, Thermikfliegen, Schirmwahl und Gurtzeugeinstellung auf Lager, die euch bisher wahrscheinlich noch keiner verraten hat.

FLUGGEBIETE

Werden noch bekannt gegeben. Jedenfalls keine turistisch bekannten Gebiete.

LEISTUNGEN

  • Fachliche Betreuung durch drei Fluglehrer (Peter Nitsche, Michael Nesler, Gudrun Öchsl)
  • Transfer in den Fluggebieten (wird in der Gruppe organisiert),
  • ausführlicher Theorieunterricht,
  • Technikanalyse Start per Video,
  • Gelände-Briefing,
  • Meteo-Briefing.
  • DVD als Zusammenfassung der Woche in Bild und Video.

VORAUSSETZUNGEN

  • A-Schein
  • selbständiges Starten und Landen
  • Der Pilot muss Funkgerät, die korrekte Flugausrüstung, Flugschein und Versicherung mitbringen (Leih-Funk-Geräte gerne auf Anfrage).

TEILNEHMERZAHL

AUSGEBUCHT!

Min. Teilnehmerzahl: 8
Max. Teilnehmerzahl: 12
Gerne nehmen wir auch deinen fliegenden Partner als Teilnehmer auf.

VERANSTALTUNGSORT

Süditalien

ÜBERNACHTUNG

In kleinen Hotels im Doppelzimmer mit Frühstück.

PREIS

Übernachtungen im DZ mit Frühstück, sowie Flugtrainer vor Ort

wird noch bekannt gegeben*

Wir organisieren auch alle Transfers vor Ort. Die Fahrtkosten vor Ort werden am Reiseende umgelegt.

* evtl. zzgl. Buchungsoptionen, evtl. abzgl. Rabatte – Bitte melde Dich an für Deine persönliche Berechnung.

Wir behalten uns vor, die Programmpunkte dem Wetter anzupassen.

Anmeldung